2. Termin bei Richter-Haus

Heute waren wir zu unserem zweiten Gespräch bei Herrn Richter in der Friedrichstraße. Unser Ziel war es, das Angebot soweit zu fixieren, dass wir es unterschriftsreif vorliegen haben. Wir sind in einem 2,5-stündigen Gespräch alle Details des Angebots durchgegangen und haben offene Punkte aus dem vorliegenden Vertragsangebot besprochen.

Als Ergebnis haben wir uns nun auf ein Haus mit ca. 8,12m x 12,55m Grundfläche, basierend auf den Taunus 4 Entwurf von Richter, verständigt. Die Transparenz mit der Herr Richter uns unsere Punkte und offenen Fragen erläutert hat, war schon recht beeindruckend. Man hat zu keinem Zeitpunkt den Eindruck, dass nicht mit offenen Karten gespielt wird, wie es teilweise bei anderen Firmen der Fall war. Wir haben ein gutes Gefühl und planen wohl jetzt die Umsetzung mit Richter-Haus. Nun heißt es nochmal abschließend die Bauleistungsbeschreibung und den Vertrag eingehend zu studieren, so dass wir nach Klärung der letzten, offenen Punkte hoffentlich in 2 Wochen unterschreiben werden.

Veröffentlicht unter Bautagebuch Getagged mit: , ,

Kommentar verfassen

Wir haben 2013 ein Einfamilienhaus in Strausberg / Brandenburg mit der Richter-Haus GmbH gebaut.

Dieses Bautagebuch hatten wir vor allem zur Dokumentation unseres Bauvorhaben erstellt. Ihr dürft euch aber gern weiterhin insperieren lassen. Vielleicht fällt ja die ein oder andere nützliche Info für euch ab. Für Anregungen und Fragen sind wir natürlich auch immer offen.

Anzeige

unsere Wetterstation

Weather Underground PWS IBRANDEN78

Kategorien