Tag 4: Erdarbeiten & Frostschürze

Heute wurde das Material (Bewehrungsmatten, Dämmmaterial, Nopenbahnen) für die Herstellung der Bodenplatte geliefert.
Der einsame Baggerfahrer hat weiter den Boden verdichtet und geebnet. Nachmittags wurde damit begonnen, die Streifenfundamente auszuheben. Die letzten vier Tage war immer nur ein Arbeiter der Firma Albrecht mit den Erdarbeiten beschäftigt. Dafür wurde doch schon beträchtlich viel Erde bewegt. Soweit es für mich als Laie sichtbar ist, wurde sehr gewissenhaft gearbeitet. Die professionelle Abnahme wird wohl Montag durch einen Bodengutachter erfolgen. Am Dienstag wird dann mit der Bodenplatte begonnen.

Ausgleich & Verdichtung

Bewehrungsmatten Material für Bodenplatte Frostschürze

Veröffentlicht unter Baufortschritt
One comment on “Tag 4: Erdarbeiten & Frostschürze
  1. das sieht doch schon mal recht gut aus….. Und das Wetter schein ja in nächster Zeit auch endlich wieder bauwetter zu werden ;O)

Kommentar verfassen

Wir haben 2013 ein Einfamilienhaus in Strausberg / Brandenburg mit der Richter-Haus GmbH gebaut.

Dieses Bautagebuch hatten wir vor allem zur Dokumentation unseres Bauvorhaben erstellt. Ihr dürft euch aber gern weiterhin insperieren lassen. Vielleicht fällt ja die ein oder andere nützliche Info für euch ab. Für Anregungen und Fragen sind wir natürlich auch immer offen.

Anzeige

unsere Wetterstation

Weather Underground PWS IBRANDEN78

Kategorien