Die Finanzierung steht…

Gestern war Herr Kroworsch bei uns zu Hause, um die finanzielle Durchführbarkeit zu besprechen. Ein äußerst netter, kompetenter Finanzierungsberater.

Unsere Voraussetzungen sind, denke ich, aufgrund verschiedener Rahmenbedingungen (neuer Job, Elternzeit, Eigenkapital) nicht ganz 08-15. Herr Kroworsch konnte uns jedoch ein gutes Paket “schnüren” mit dem wir wohl recht gut fahren werden.

Kurz umrissen haben wir folgenden Plan:

  • Bankdarlehen ING-Diba 3,3%
  • 50.000€ KfW 153 “Energieeffizient Bauen” 1,4%
  • 15 Jahre Laufzeit
  • Tilgung hauptsächlich durch jährliche Sondertilgung oder späterer Anhebung der Tilgungsrate (2x kostenlos möglich)

Die ING-Diba scheint da recht weit vorn zu sein, was die Konditionen und vor allem die Flexibilität (Sondertilgungen, Tilgungsratenanpassung) betrifft.

Vorher hatte ich immer fest mit zusätzlichen 50.000 € über das KfW Programm 124 “Wohneigentum” geplant. Der Zinsvorteil ist bei diesen Programm jedoch recht gering und man würde damit an Flexibilität verlieren. Letztendlich ist das voraussichtliche Gesamtvolumen (Zinsanteil + Tilgungsanteil) gut 15.000€ geringer als bei der 10Jahres-Variante.

Bisher war ich von 10 Jahren Zinsfestschreibung ausgegangen um möglichst gut von den sehr niedrigen Zinsen zu profitieren. Das hätte uns jedoch sehr unter Druck gesetzt, möglichst viel anfangs sonderzutilgen. Mit der 15jährigen Festschreibung erkauft man sich doch ein wenig mehr Sicherheit und Flexibilität.

Das ganze Szenario geht natürlich immer vom “worst-case” aus, d.h. das die Zinsen in 10 Jahren mindestens über dem langjährigen Jahresmittel bei über 6 % liegen. Falls sie dann letztendlich geringer sind, können wir durch die Sonderkündigungsmöglichkeit ebenfalls profitieren.

Der nächste Schritt ist nun die Unterschrift bei der Baufirma… mal schauen wer es wird?!

Veröffentlicht unter Bautagebuch Getagged mit: ,

Kommentar verfassen

Wir haben 2013 ein Einfamilienhaus in Strausberg / Brandenburg mit der Richter-Haus GmbH gebaut.

Dieses Bautagebuch hatten wir vor allem zur Dokumentation unseres Bauvorhaben erstellt. Ihr dürft euch aber gern weiterhin insperieren lassen. Vielleicht fällt ja die ein oder andere nützliche Info für euch ab. Für Anregungen und Fragen sind wir natürlich auch immer offen.

Anzeige

unsere Wetterstation

Weather Underground PWS IBRANDEN78

Kategorien