Mal wieder beim Notar

15min Vorlesestunde = 600€

So sieht wohl die Rechnung für unseren heutigen, recht kurzen, Besuch beim Notar aus. Im Mai hatten wir bereits eine Grundschuld für die DSL Bank eintragen lassen. Das Darlehen hatten wir damals flexibel ohne Laufzeit aufgenommen, um jederzeit mit dem eigentlichen Projekt beginnen zu können. Die Konditionen für ein Darlehen ohne Zinsbindung liegen momentan bei sensationellen 1,78%.

Das es so schnell zum eigentlichen Bau des Hauses kommt, hatten wir Anfang des Jahres nicht so geplant. Die DSL Bank kommt jedoch als Finanzierer für ein langfristiges Darlehen (15 Jahre Zinsbindung aufgrund der schlechteren Konditionen nicht in Frage. Hier haben wir uns für die ING-Diba entschieden.

Diese muss sich nun mit der DSL-Bank einigen um erstrangig ins Grundbuch zu kommen. Die Beurkundung haben wir jedenfalls heute dafür vorgenommen.

Veröffentlicht unter Grundstück Getagged mit: , ,

Kommentar verfassen

Wir haben 2013 ein Einfamilienhaus in Strausberg / Brandenburg mit der Richter-Haus GmbH gebaut.

Dieses Bautagebuch hatten wir vor allem zur Dokumentation unseres Bauvorhaben erstellt. Ihr dürft euch aber gern weiterhin insperieren lassen. Vielleicht fällt ja die ein oder andere nützliche Info für euch ab. Für Anregungen und Fragen sind wir natürlich auch immer offen.

Anzeige

unsere Wetterstation

Weather Underground PWS IBRANDEN78

Kategorien