Parkett Erdgeschoss

Im Erdgeschoss ist das Parkett von Bembé nun fertig verlegt und auch schon gewachst und geölt worden. Gestern habe ich mit dem Handwerker von Bembé eine erste Sichtabnahme gemacht. Heute wird er nun das gesamte Geschoss mit Pappe auslegen und abkleben, damit durch die Folgegewerke (Maler, Fliesen, Elektro) und durch den Umzug nichts beschädigt wird.

Sieht schick aus. Aber seht selbst…

Veröffentlicht unter Bautagebuch Getagged mit:
5 comments on “Parkett Erdgeschoss
  1. raumkreuzer sagt:

    Sehr Schick :)

    Wie lange bleibt das so bzw. wie oft muss man das Parkett nachbehandeln?

    • admin sagt:

      Danke,
      wir hoffen natürlich möglichst lange. Erfahrungswerte fehlen bisher bei uns 😉 Natürlich wird es nicht ohne Benutzungsspuren bleiben aber 3 Punkte haben uns neben der tollen Optik doch überzeugt:
      1. Durch die “aufgeregte” Optik sieht man Beschädigungen nicht so schnell
      2. Da es nur geölt ist, kann man mit nen Pflegeset störende Gebrauchsspuren selbst partiell ausbessern
      3. Da es 8mm Vollholz ist, kann man später (in ganz vielen Jahren) es komplett abschleifen.

  2. Tilo W. sagt:

    Hallo Norman,

    das Haus ist ja nicht wieder zuerkennen! So aufgeräumt und mit Fußboden wirkt es doch schon ganz anders.
    Tilo

  3. Lars Müller sagt:

    Was kostet da so der Quadratmeter?

Kommentar verfassen

Wir haben 2013 ein Einfamilienhaus in Strausberg / Brandenburg mit der Richter-Haus GmbH gebaut.

Dieses Bautagebuch hatten wir vor allem zur Dokumentation unseres Bauvorhaben erstellt. Ihr dürft euch aber gern weiterhin insperieren lassen. Vielleicht fällt ja die ein oder andere nützliche Info für euch ab. Für Anregungen und Fragen sind wir natürlich auch immer offen.

Anzeige

unsere Wetterstation

Weather Underground PWS IBRANDEN78

Kategorien