Tag 127: Hausanschlüsse

Die Medieneinbringung ist meist “Bauherrensache”, das heißt man muss sich um die Organisation kümmern und auch die entstehenden Kosten dafür tragen.

Bei unseren Grundstück in zweiter Reihe ist das aufgrund der 50m langen Zuwegung noch etwas aufwändiger. Deshalb hatten wir schon im März, bevor der erste Stein bewegt wurde, alle Medien bis kurz vor das Haus führen lassen. In den letzten Tagen wurden nun alle Elektro-, Wasser-, Abwasserleitungen bis in den Hauswirtschaftsraum geführt.

Gleichzeitig haben wir noch eine Leitung fürs Gartenwasser und eine Strom- und Steuerleitung für  die Außenanlagen wieder nach aussen geführt. Später soll dann in den Schuppen noch eine Unterverteilung mit einer Loxone-Extension zur Steuerung der Außenbeleuchtung und der Gartenbewässerung kommen.

Veröffentlicht unter Baufortschritt, Bautagebuch Getagged mit:

Kommentar verfassen

Wir haben 2013 ein Einfamilienhaus in Strausberg / Brandenburg mit der Richter-Haus GmbH gebaut.

Dieses Bautagebuch hatten wir vor allem zur Dokumentation unseres Bauvorhaben erstellt. Ihr dürft euch aber gern weiterhin insperieren lassen. Vielleicht fällt ja die ein oder andere nützliche Info für euch ab. Für Anregungen und Fragen sind wir natürlich auch immer offen.

Anzeige

unsere Wetterstation

Weather Underground PWS IBRANDEN78

Kategorien