Tag 133: Telekom, Fundament LWWP u.v.m.

Nachdem der Estrich nun schon seit 10 Tagen abbindet, ging es heute munter weiter auf der Baustelle. Gleich morgens bin ich zur Baustelle, um mit den Telekom-Handwerkern die Position des Netzabschlusses im Hauswirtschaftsraum festzulegen. Die TA-Einheit wurde dann auch gleich montiert.

Wir hatten bereits im Frühjahr uns ein zugelassenes Fernmeldekabel direkt bei der Telekom besorgt und bis zur Grundstücksgrenze verlegt. Dieses wurde heute dann mit einen ca. 10m langen Graben an das Netz der Telekom angeschlossen. Alles sehr problemlos.

Außerdem waren heute die Heizungsbauer von Energy Systems wieder vor Ort, um das Fundament für die Luft-Wasser-Wärmepumpe (LWWP) am vereinbahrten Ort zu erstellen. Bis zum Ende der Woche wird dann die Außeneinheit der Heizung sowie der 300l Speicher im HWR installiert. Da wir die Fliesen in Eigenleistung übernehmen, habe ich heute bereits den Bereich um den Warmwasserspeicher grundiert. Morgen wird dann die Heizungsnische gefliest.

Die Dachdecker haben heute auch ihre letzten Restarbeiten erledigt und die Dachluke, den SAT-Ziegel sowie den Entlüftungsstein eingesetzt. Somit ist dieses Gewerk nun auch endlich abgeschlossen.

Veröffentlicht unter Baufortschritt, Bautagebuch Getagged mit: ,

Kommentar verfassen

Wir haben 2013 ein Einfamilienhaus in Strausberg / Brandenburg mit der Richter-Haus GmbH gebaut.

Dieses Bautagebuch hatten wir vor allem zur Dokumentation unseres Bauvorhaben erstellt. Ihr dürft euch aber gern weiterhin insperieren lassen. Vielleicht fällt ja die ein oder andere nützliche Info für euch ab. Für Anregungen und Fragen sind wir natürlich auch immer offen.

Anzeige

unsere Wetterstation

Weather Underground PWS IBRANDEN78

Kategorien