Tag 160: Holfzfassade Unterkonstruktion

Die Holzfassade wird durch uns in Eigenleistung ausgeführt. Die Fassadebauer hatten dafür den entsprechenden Bereich frei gelassen. Letzte Woche wurden nun die Materialien für die Unterkonstruktion der Holzfassade geliefert. Für den mehrschichtigen Aufbau der ca. 33qm großen Holzfassade haben wir folgende Materialien geordert:

  • 72qm Climowool FD3/V Fassadenplatte vlieskaschiert WLG 032 60 mm
  • 1 Rolle Pro Clima Solitex Fronta WA diffusionsoffene Wandschalungsbahn
  • 80m Pro Clima DUPLEX doppelseitiges Klebeband für für Wandschalungsbahnen
  • 30m Eckklebeband Pro Clima Tescon für den Anschluss der Fensterlaibungen
  • 30m Pro Clima Invis Klebeband für Durchführungen
  • 3 Kartuschen Anschlusskleber
  • 165m Konstruktionsvollholz nSi 4x6cm
  • 150 Stück TOX TFS Federspiraldübel 6×65 mm
  • 400 Stück Spanplattenschrauben, SK, TX, gelb vz. 5,0×120

Dafür wurden ca. 860 € fällig. Zuzüglich der Kosten für Traglattung, Profilbretter und Tropfblechen werden wir bei ca. 2500 € Materialkosten liegen. Dafür hatten wir von Richter-Haus eine Gutschrift von ca. 1300 € für den nicht ausgeführten Fassadenbereich erhalten.

Am Wochenende haben wir nun mit der Fassade auf der Terassenseite begonnen und auch schon die Unterkonstruktion regendicht fertiggestellt. Die Verarbeitung der vlieskaschierten Dämmplatten ist ziemlich easy und geht gut von der Hand. Man sollte jedoch bei der Anbringung der Grundlattung ziemlich genau arbeiten, so dass die Dämmplatten auch ungeschnitten eingebracht werden können.

Nächstes Wochenende geht es dann mit der Eingangsseite weiter. Eine Rüstung habe ich mir auch schon besorgt und aufgebaut. Dann ist die Fassade, zumindest fürs Erste, vor dem ungemütlichen Herbstwetter geschützt. Danach muss nur noch die Sichtschalung inklusive Traglattung angebracht werden.

 

Veröffentlicht unter Baufortschritt, Bautagebuch Getagged mit:

Kommentar verfassen

Wir haben 2013 ein Einfamilienhaus in Strausberg / Brandenburg mit der Richter-Haus GmbH gebaut.

Dieses Bautagebuch hatten wir vor allem zur Dokumentation unseres Bauvorhaben erstellt. Ihr dürft euch aber gern weiterhin insperieren lassen. Vielleicht fällt ja die ein oder andere nützliche Info für euch ab. Für Anregungen und Fragen sind wir natürlich auch immer offen.

Anzeige

unsere Wetterstation

Weather Underground PWS IBRANDEN78

Kategorien