Tag 73: 1. TÜV Termin & Kernbohrungen

Bei Richter-Haus ist eine unabhängige Mehrphasenbaubegleitung und Abnahme durch den TÜV inklusive. Heute war nun der erste von drei angesetzten Termin für die Überprüfung der Bauausführung durch den TÜV. Da es nur 3 Termine sind, ersetzt diese Überprüfung zwar nicht 1:1 einen baubegleitenden Baugutachter, man hat jedoch eine zusätzliche Sicherheit, dass die Bauausführung richtig ist.
Der Gutachter hat sich jedenfalls den Bau sehr detailliert betrachtet und auch auf kleinste Abweichungen von den Vorschriften hingewiesen. Eins, zwei Sachen müssen noch in Ordnung gebracht werden. Teilweise sind ein paar Mauerwerksfugen außerhalb der Toleranz von 5mm oder auch mal ein Dichtband an den Fenstern wenige Millimeter zu kurz. Im Großen & Ganzen entspricht alles andere den Vorgaben. Das genaue Protokoll geht uns in den nächsten Tagen zu.

Außerdem haben wir heute, nach Rücksprache mit dem Bauleiter, noch 2 Kernbohrungen für die Elektrik gemacht. Der vorhandene Schacht könnte aufgrund des hohen Kabelaufwands für die Loxone Hausautomatisierung eventuell etwas knapp werden.
Ich würde jedoch jedem empfehlen, die zusätzlichen Durchbrüche gleich durch den Deckenhersteller einbauen zu lassen. Insgesamt haben die 2 Löcher á 50mm über 3 Stunden und eine Bohrkrone gekostet. Streßfreier ist es, wenn man ein paar € Mehrpreis an die Baufirma zahlt.

20130614-074911.jpg

20130614-074919.jpg

20130614-074929.jpg

Veröffentlicht unter Baufortschritt, Bautagebuch Getagged mit: ,

Kommentar verfassen

Wir haben 2013 ein Einfamilienhaus in Strausberg / Brandenburg mit der Richter-Haus GmbH gebaut.

Dieses Bautagebuch hatten wir vor allem zur Dokumentation unseres Bauvorhaben erstellt. Ihr dürft euch aber gern weiterhin insperieren lassen. Vielleicht fällt ja die ein oder andere nützliche Info für euch ab. Für Anregungen und Fragen sind wir natürlich auch immer offen.

Anzeige

unsere Wetterstation

Weather Underground PWS IBRANDEN78

Kategorien